DATENSCHUTZ

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

 

Sofern innerhalb dieser Internetseite die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adresse, Tel-Nr., Name, Anschrift) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. 

 

ANSPRECHPARTNER

Büroservice Raddatz

Siegfriedstr. 6

58453 Witten

Tel.: +49 2302 - 9 71 72 70

Fax: +49 2302 - 9 71 92 90

Mail: info@bueroservice-raddatz.de

 

AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden. 

 

DATENSCHUTZ BEI VERWENDUNG UNSERER KONTAKTDATEN

Sofern Sie die auf dieser Website angegebenen Kontaktdaten (wie z. B. E-Mail-Adresse oder Faxnummer) für eine Kontaktaufnahme verwenden, werden die von Ihnen dabei übermittelten personenbezogenen Daten nur für den mit der Kontaktaufnahme verfolgten Zweck verarbeitet. Sofern der Grund Ihrer Kontaktaufnahme in dem Interesse an unseren Dienstleistungen besteht, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. In allen anderen Fällen der Kontaktaufnahme haben wir ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Datenverarbeitung aufgrund der Fortführung der von Ihnen initiierten Kommunikation. 

Die von uns aufgrund eines berechtigten Interesses gespeicherten personenbezogenen Daten werden bis zur Erreichung des mit der Kontaktaufnahme verfolgten Zwecks gespeichert. Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung, die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgt und nicht der Direktwerbung dient, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen. Im Falle der Direktwerbung Sie der Verarbeitung hingegen ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen. 

Empfänger der nach dieser Vorschrift verarbeiteten, personenbezogenen Daten sind IT- Dienstleister (insbes. Hoster), mit denen wir gemäß Art. 28 DSGVO eine entsprechende Auftragsverarbeitungsvereinbarung geschlossen haben. 

 

DATENSCHUTZ BEI BEWERBUNGEN UND IM BEWERBUNGSVERFAHREN

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und damit aufgrund einer vorvertraglichen Maßnahme iSd Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bzw. unserem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Anstellung von Mitarbeitern. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen, z. B. wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E- Mail oder über unser Kontaktformular, an uns übermittelt. Schließen wir mit einem Bewerber einen Anstellungsvertrag, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Aufgrund der digitalisierten Erfassung der eingegangenen Bewerbungen sind Empfänger der verarbeiteten personenbezogenen Daten unsere IT-Dienstleister (insbes. Hoster), mit welchen wir entsprechende Auftragsverarbeitungen iSd Art. 28 DSGVO geschlossen haben. 

 

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Der Büroservice Raddatz behält sich das das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen. 

 

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Für die Nutzung unserer Webseite erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO): 

–  IP-Adresse 

–  Datum und Uhrzeit der Anfrage 

–  Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 

–  Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) 

–  Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 

–  jeweils übertragene Datenmenge 

–  Website, von der die Anforderung kommt 

–  Browser 

–  Betriebssystem und dessen Oberfläche 

–  Sprache und Version der Browsersoftware. 

 

(2) Die nach Abs. 1 dieser Vorschrift verarbeiteten Daten werden zu den angegebenen Zwecken für die Dauer max. 30 Tagen gespeichert und danach gelöscht. 

 

(3) Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Dies geschieht aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Optimierung und dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein. 

 

(4) Empfänger der nach den vorstehenden Absätzen verarbeiteten Daten sind IT- Dienstleister (insbes . Hoster) mit denen wir entsprechende Auftragsverarbeitungsvereinbarungen gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen haben. 

 

SICHERHEITSMAßNAHMEN

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und dem Server.

COOKIES LÖSCHEN / VERWEIGERN

Erzeugen Sie ein technisches Cookie, dass Ihre Verweigerung der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten kennzeichnet. Sie werden im Anschluss nicht mehr danach gefragt. Die Funktionalität der Webseite kann nicht mehr gewährleistet werden.

Entfernen Sie das Cookie für die Zustimmung der Verwendung solcher aus Ihrem Browser.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Büroservice Raddatz - Inh. Karin Raddatz - Siegfriedstr. 6 - 58453 Witten

Tel: +49 2302 - 9 71 72 70 - Fax: +49 2302 - 9 71 92 90

E-Mail: info@bueroservice-raddatz.de